Unsere Pension

Sie wollen in den Urlaub, müssen ins Krankenhaus oder sind zu einer Feier eingeladen, mit längerem Anfahrtsweg? Kein Problem!

In unserer Hundepension bieten wir Ihnen die Möglichkeit Ihren Hund betreut zu wissen.

 

Jeder Hund ist in einer Einzelanlage untergebracht, bestehend aus einem Innenbereich mit 10 qm (bei kleinen Hunden), beziehungsweise 20 qm (bei großen Hunden) sowie einem Außenbereich in selbiger Größe.

Im Innenbereich steht ihrem Vierbeiner ein isolierter Holzboden und eine Hundebox zur Verfügung.

Der Außenbereich bietet eine gekiesten Fläche, welche für den Hund Tag und Nacht zugänglich ist.

 

Zusätzlich stehen ihrem Vierbeiner circa 2500 qm Hof- und Wiesenfläche außerhalb der Öffnungszeiten zur Verfügung, auf denen ausgewählter, entspannter Sozialkontakt in Hundegruppen möglich ist.

 

Schauen Sie doch einmal auf unserer Facebook- oder Instagram-Seite vorbei, um sich einen Eindruck zu verschaffen  und uns und unsere Arbeit besser kennenzulernen.

 

Ein tägliches Highlight sind die Gruppenspaziergänge auf wunderschönen Waldwegen und zwischen Feldern, direkt anschließend an unser Grundstück.

 

Auch bei kalten Temperaturen haben es die Hunde bei uns mollig warm. Die Pension wird beheizt durch Pelletöfen und in den Einzelboxen sind zusätzlich Wärmelampen über den Liegeflächen installiert.

 

Natürlich sind wir auch nach § 11 TSchG zertifiziert.


Vertrauen und Respekt

Vertrauen und Respekt wird bei uns groß geschrieben!

Deshalb freuen wir uns, wenn sie vor einem geplanten Aufenthalt mit Ihrem Hund einmal bei uns vorbeischauen. Bei unseren Besichtigungsterminen lernen sie und ihr Vierbeiner unsere Anlage kennen und wir können entspannt über eventuelle Besonderheiten während des Aufenthalts sprechen.

Bitte wenden sie sich hierfür telefonisch an uns und vereinbaren einen Termin.

 

 


Von A bis Z

Genauso wie bei unseren Mitmenschen, sind wir bei Vierbeinern für jeden Neuankömmling aufgeschlossen!
Auch sozial schwierige Hunde, sowie Fellnasen über 50 kg sind bei uns herzlich willkommen.

Ihr Rüde ist unkastriert oder ihre Hündin läufig?
Auch das ist kein Problem an unserem Hof!
Wir bitten sie jedoch uns bereits vor der ersten Übernachtung darauf hinzuweisen,
um den weiteren Hundekontakt auf dem Hof bestmöglich vorzubereiten.


Packliste

Halsband/Geschirr

Leine

Decke/Kissen

Impfpass

Kopie der Haftpflichtversicherung

Futter für den Zeitraum 

(Barf bitte vorher anmelden)

Spielzeug (ohne Quietscher)

 Leckerlies (bei Unverträglichkeiten)

 

 Nicht benötigt:

Näpfe

Kotbeutel

Pfeifen etc

 

Bitte bedenken sie zudem, dass mitgebrachte Decken, Kissen oder ähnliches
dreckig oder gar etwas "angekaut" zurückkommen könnten.


Egal ob Tagesbetreuungs-, Gassiservice- oder Pensionsgast, wir freuen uns immer Sie und Ihren Hund vorher kennen zu lernen.

Hierbei am Besten den Impfpass und eine Kopie der Haftpflichtversicherung mitnehmen.

Rufen Sie uns einfach an oder schicken uns eine Email.

Mehr unter Preise und Dokumente